Schlagwort-Archive: Dotbooks

Rezension: „Der Himmel über Ceylon“ von Linda Cuir

Inhalt:

Auf einer Plantage in den Bergen Ceylons führt die 16-jährige Anjali ein erzwungenes und hartes Leben als Teepflückerin. Da sie sich mit diesem Schicksal nicht abfinden will, begibt sie sich zum Tempel in Nuwara Eliya, wo sie die Götter um eine bessere Zukunft bitten möchte. Als hätten die Götter ihre Bitte erhört, lernt sie dort den englischen Rechtsanwalt Tom van der Meer kennen, der Anjali eine Anstellung als Küchenhilfe im Haus seiner wohlhabenden Eltern verschafft, wodurch ihr eine vollkommen andere Welt offenbart wird. Doch dann wird sie fälschlicherweise des Diebstahls beschuldigt und ins Gefängnis gebracht.

Rezension: „Der Himmel über Ceylon“ von Linda Cuir weiterlesen

Spuren aus Eis

Spuren aus Eis

Inhalt:

Die Umweltschutzorganisation Wildlife Protection Society betreibt im Hochgebirge Kirgistans ein Projekt zum Schutz, Erhalt und Erforschung der seltenen Schneeleoparden und betrauen die Biologin Dr. Lea Winter mit der Aufgabe, in das entlegene Gebiet zu reisen, um zusammen mit dem berühmten Tierfilmer Manni Fuchs und dem Forschungsteam des Projektes einen Dokumentarfilm über die Schneeleoparden zu drehen. Aufgrund ihres traumatischen Abenteuers im Kongo vor einigen Monaten reist Lea nur ungern nach Kirgistan, ist jedoch schnell fasziniert von der ruhigen Berglandschaft und dem interessanten Auftrag. Spuren aus Eis weiterlesen

Die Gottkönigin

Die Gottkönigin

Inhalt:

In dem ruhigen Küstenort Palos in Spanien wächst Juan Santel in einer Fischerfamilie auf. Mit der Fischerei kann er jedoch nichts anfangen, denn sein sehnlichster Wunsch ist als Seefahrer mit einem Schiff über die Meere zu segeln zu fremden Ländern und Völkern. Auf Unverständnis und Widerwillen seitens seiner Familie gegenüber seinem Traum stoßend, verlässt der sechzehnjährige Juan heimlich seine Heimat und begibt sich als blinder Passagier an Bord eines Schiffes, dass seines Wissens nach in die Neue Welt fahren soll. Als er jedoch unerwarteterweise entdeckt wird, endet seine Reise abrupt: Er wird auf der kanarischen Insel Tenerife abgesetzt, wo er nicht nur den jungen Berber Kemal, der sein bester Freund wird, und den Arzt Dr. Shamil, der besonders mit Trepanationen vertraut ist und Juan zum Chirurgen ausbildet, kennen lernt, sondern auch mitten in einen Eroberungskrieg der Spanier gegen die Guanchen von Tenerife gerät. Die Gottkönigin weiterlesen