Schlagwort-Archive: Claudia Praxmayer

Bluterde

Bluterde

Inhalt:

Im Kahuzi-Biega-Nationalpark im Kongo betreibt die Umweltschutzorganisation Wildlife Protection Society ein Projekt zum Schutz der bedrohten und seltenen Grauergorillas. Doch neben den Problemen, wie starke Niederschläge und der undurchdringliche Dschungel, bereiten die Gefahren dem Team, das aus dem Primatologen Dr. Oranghi und seinen Rangern besteht, am meisten Sorgen: Direkt im Nationalpark bauen brutale und skrupellose Rebellen illegal das wertvolle Erz Coltan ab, das weltweit für die Herstellung von Kondensatoren in Handys und Computern benötigt wird. Zeugen sind mehr als unerwünscht. Nicht nur, dass sie damit ihren Terror finanzieren, sie schaden auch der Tier- und Pflanzenwelt und sind durch Verwischung ihrer Spuren Interpol immer mehrere Schritte voraus. Bluterde weiterlesen

Spuren aus Eis

Spuren aus Eis

Inhalt:

Die Umweltschutzorganisation Wildlife Protection Society betreibt im Hochgebirge Kirgistans ein Projekt zum Schutz, Erhalt und Erforschung der seltenen Schneeleoparden und betrauen die Biologin Dr. Lea Winter mit der Aufgabe, in das entlegene Gebiet zu reisen, um zusammen mit dem berühmten Tierfilmer Manni Fuchs und dem Forschungsteam des Projektes einen Dokumentarfilm über die Schneeleoparden zu drehen. Aufgrund ihres traumatischen Abenteuers im Kongo vor einigen Monaten reist Lea nur ungern nach Kirgistan, ist jedoch schnell fasziniert von der ruhigen Berglandschaft und dem interessanten Auftrag. Spuren aus Eis weiterlesen