Schlagwort-Archive: Naomi Novik

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenwacht“ von Naomi Novik, (5. Band)

Drachenwacht - Die Feuerreiter Seiner Majestät 05

Inhalt:

Die moralische Entscheidung, die der Himmelsdrache Temeraire und sein Kapitän Laurence getroffen haben, hat bei ihrer Rückkehr nach England für sie mehr als schwerwiegende Folgen: Laurence wird wegen Hochverrat an Großbritannien zum Tode verurteilt und vorerst eingekerkert, während Temeraire sein Leben in einem Zuchtgehege in Wales fristen muss. Keiner von beiden weiß, wie es dem anderen geht. Doch als der französische Herrscher Napoleon nun eine Invasion Englands erfolgreich umsetzt und Temeraire erfahren muss, dass Laurence, sein bester Freund, gestorben ist, handelt der mutige schwarze Drache voller Wut und unendlicher Traurigkeit: Temeraire stellt eine riesige und gefährliche Armee auf, um gegen den Feind zu ziehen und sein Zuhause zu verteidigen – eine Armee aus Drachen…

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenwacht“ von Naomi Novik, (5. Band) weiterlesen

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenglanz“ von Naomi Novik, (4. Band)

Drachenglanz - Die Feuerreiter Seiner Majestät 04

Inhalt vom Verlag:

Kaum haben Will Laurence und sein Drache Temeraire ihr Abenteuer im Ottomanischen Reich heil überstanden, da droht bereits das nächste Unheil: In Britannien ist eine verheerende Seuche ausgebrochen, und die Drachen der Feuerreiter siechen hilflos dahin. Niemand weiß, wie lange diese katastrophale Schwäche noch vor dem kriegslüsternen französischen Kaiser Napoleon geheim gehalten werden kann. Und so müssen Will Laurence und Temeraire sofort wieder aufbrechen – dieses Mal nach Afrika, wo es das einzige Heilmittel gegen die Seuche geben soll. Doch auf dem schwarzen Kontinent lauern vielfältige Gefahren …

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenglanz“ von Naomi Novik, (4. Band) weiterlesen

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenzorn“ von Naomi Novik, (3. Band)

Drachenzorn - Die Feuerreiter Seiner Majestät 03

Inhalt:

Der Drache Temeraire und sein Kapitän Laurence haben noch nicht China verlassen, als sie einen neuen Auftrag bekommen: Sie sollen nach Istanbul reisen, dort drei Dracheneier abholen und nach England bringen. Doch aufgrund schlechter Umstände können sie nicht übers Meer reisen, sondern müssen den weiten und gefährlichen Weg über Land zurücklegen. Laurence, Temeraire und ihre Mannschaft nehmen diese Gefahren auf sich und gelangen von einem brenzligen Abenteuer ins nächste. Doch nicht nur das: Sie treffen auf das weiße Drachenweibchen Lien, welches sich an Temeraire und Laurence für den Tod ihres Gefährten bitter rächen will. Und die Hoffnung, im Krieg gegen Frankreich siegen zu können, rückt in unerreichbare Ferne…

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenzorn“ von Naomi Novik, (3. Band) weiterlesen

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenprinz“ von Naomi Novik, (2. Band)

Drachenprinz - Die Feuerreiter Seiner Majestät 02

Inhalt vom Verlag:

Kaum haben Captain Will Laurence und sein gewaltiger Drache Temeraire ihre erste Bewährungsprobe bestanden, da erscheint eine chinesische Delegation am britischen Königshof und fordert die Rückgabe Temeraires. Als Laurence sich weigert, muss er seinen geliebten Gefährten in den fernen Osten begleiten – ohne zu ahnen, was ihn und Temeraire am Ende ihrer langen, gefahrvollen Reise erwartet …

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenprinz“ von Naomi Novik, (2. Band) weiterlesen

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenbrut“ von Naomi Novik, (1. Band)

Drachenbrut - Die Feuerreiter Seiner Majestät 01

Inhalt vom Verlag:

Als die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, wie sehr sich sein Leben bald schon ändern wird. Denn die Fregatte hat eine höchst kostbare Fracht an Bord: ein noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei, dem schon bald eine jener sagenhaft mächtigen Flugkreaturen entschlüpfen wird. Will Laurence weiß um seine Pflicht: Er muss dem Drachen einen Namen geben und so der lebenslange menschliche Begleiter dieses Geschöpfes werden. Auch wenn das bedeutet, dass er die Planken seines geliebten Schiffes für immer verlassen und sich in die Lüfte erheben muss – als ein Feuerreiter Seiner Majestät …

Rezension: „Die Feuerreiter Seiner Majestät – Drachenbrut“ von Naomi Novik, (1. Band) weiterlesen