Archiv für den Monat: September 2018

Rezension: „Constellation – In ferne Welten“ von Claudia Gray

Inhalt:

Während die Soldatin Noemi auf ihren Heimatplaneten Genesis zurückgekehrt ist und dort als Ausgestoßene behandelt wird, lebt Abel, der höchstentwickelste Androide, den es gibt, als Vagabund ein zum ersten Mal freies Leben und erkundet mit seinem Raumschiff Persephone die Galaxie. Beide denken nicht, sich jemals wiederzusehen.

Doch dann bricht eine von der Erde verursachte tödliche Seuche auf Genesis aus – der Krieg scheint verloren und Noemi bekommt den Auftrag, der Erde die Kapitulation zu überbringen. Als sie sich jedoch auf den Weg macht, wird sie von Abels Schöpfer Burton Mansfield entführt, der Abel eine Nachricht übersendet: Achtundvierzig Stunden hat Abel Zeit sich auszuliefern, ansonsten stirbt Noemi. Abel würde alles tun, um seine große Liebe Noemi zu retten, und reist Mansfield quer durch die Galaxie hinterher. Was Noemi und Abel dann herausfinden, könnte den Konflikt aller Welten im Planetenring verändern. Rezension: „Constellation – In ferne Welten“ von Claudia Gray weiterlesen

Rezension: „Die Bestimmung – Letzte Entscheidung“ von Veronica Roth

Inhalt:

Es gibt keine Fraktionen mehr, in der Stadt herrscht ein Ausnahmezustand. Die Menschen haben sich in zwei sich bekämpfende Gruppen gespalten: Die Fraktionslosen, welche gegen die Fraktionen sind, und die Getreuen, welche die Fraktionen wieder einführen wollen. Aber nun haben sie herausgefunden, dass ihr gesamtes Leben auf einer Lüge aufgebaut ist und außerhalb ihrer Stadt – hinter dem Zaun – eine Welt existiert. Tris, Four und ihre Freunde begeben sich auf die Reise, diese Welt zu erkunden. Doch als sie dort ankommen, scheint es eine noch viel schrecklichere Wahrheit zu geben, die alles in Frage stellt und ihr Leben für immer verändern wird. Um das Leben von vielen zu retten, muss eine letzte Entscheidung getroffen werden… Rezension: „Die Bestimmung – Letzte Entscheidung“ von Veronica Roth weiterlesen