Schlagwort-Archive: Claudia Gray

Rezension: „Constellation – In ferne Welten“ von Claudia Gray

Inhalt:

Während die Soldatin Noemi auf ihren Heimatplaneten Genesis zurückgekehrt ist und dort als Ausgestoßene behandelt wird, lebt Abel, der höchstentwickelste Androide, den es gibt, als Vagabund ein zum ersten Mal freies Leben und erkundet mit seinem Raumschiff Persephone die Galaxie. Beide denken nicht, sich jemals wiederzusehen.

Doch dann bricht eine von der Erde verursachte tödliche Seuche auf Genesis aus – der Krieg scheint verloren und Noemi bekommt den Auftrag, der Erde die Kapitulation zu überbringen. Als sie sich jedoch auf den Weg macht, wird sie von Abels Schöpfer Burton Mansfield entführt, der Abel eine Nachricht übersendet: Achtundvierzig Stunden hat Abel Zeit sich auszuliefern, ansonsten stirbt Noemi. Abel würde alles tun, um seine große Liebe Noemi zu retten, und reist Mansfield quer durch die Galaxie hinterher. Was Noemi und Abel dann herausfinden, könnte den Konflikt aller Welten im Planetenring verändern. Rezension: „Constellation – In ferne Welten“ von Claudia Gray weiterlesen

Rezension: „Constellation – Gegen alle Sterne“ von Claudia Gray

Inhalt:

Der Planet Genesis befindet sich in einem aussichtslosen und erbitterten Krieg mit der Erde, welche gefühllose „Kampfroboter“ als Soldaten einsetzt. Um Genesis zu retten, ist Noemi entschlossen ihr Leben in einer verzweifelten Offensive zu geben. Als sie allerdings für ihre Freundin, die bei dem Testflug schwer verletzt wird, auf einem verlassenen Raumschiff nach Hilfe sucht, begegnet sie dem hochentwickelten Androiden Abel, welcher dreißig Jahre in einer Luftschleuse gefangen gewesen ist. Seine Programmierung zwingt ihn dazu, Noemi, dem ranghöchsten Menschen an Bord, zu gehorchen – und damit ihr auch den Weg zu verraten, wie sie zwar Genesis retten kann, ihn jedoch dadurch zerstören würde. Rezension: „Constellation – Gegen alle Sterne“ von Claudia Gray weiterlesen