Schlagwort-Archive: Piper

Rezension: „Nachtlilien“ von Siri Lindberg, (1. Band)

Nachtlilien

Inhalt:

„Seinen Verstand kann man verlieren, sein Gedächtnis, sein Herz, seine Lebenskraft, warum nicht auch die Seele?“ (S. 322)

Jerushas Leben zersplittert, als sie erfährt, dass seit Jahrzehnten ein grausamer Fluch auf ihrer Familie lastet, der die Frauen dazu zwingt, genau den Menschen zu verraten, den sie am meisten lieben. Und sie fasst eine der folgenschwersten und mutigsten Entscheidungen ihres Lebens: Sie begibt sich auf eine beinahe aussichtslose, gefährliche und lange Reise quer durch das gesamte Land, um den Fluch zu lösen, auch wenn das ihr Leben kosten könnte. Dabei begegnet sie dem Krieger Kièran, der bei seiner letzten Schlacht blind geworden ist und an den sie ihr Herz verliert. Und es scheint, als würde der Fluch wahr werden… Rezension: „Nachtlilien“ von Siri Lindberg, (1. Band) weiterlesen

Rezension: „Four dead Queens“ von Astrid Scholte

Four Dead Queens

Inhalt:

Keralie ist eine der besten Diebinnen vom Quadrant Toria in Quadara – und immer auf der Suche nach mehr Reichtum und mehr Aufträgen, mit denen sie glänzen kann. Eines Tages soll sie in Concord, der Hauptstadt Quadaras und Sitz der Regierung, dem Boten Varin Erinnerungschips stehlen, um diese beliebte Ware auf dem Schwarzmarkt gewinnbringend verkaufen zu können. Doch als Keralie herausfinden muss, dass auf den Chips die Ermordung der vier Quadara regierenden Königinnen aufgezeichnet worden ist, ändert sich für sie alles. Gegen ihren Willen und nichtsahnend werden Keralie und Varin in eine blutige Verschwörung gezogen und versuchen gemeinsam, den Täter aufzudecken und seine Pläne zu verhindern. Aber hinter diesem Rätsel liegt eine grausame Wahrheit, mit welcher sie niemals gerechnet hätten… Rezension: „Four dead Queens“ von Astrid Scholte weiterlesen