Archiv für den Monat: Februar 2019

Neuerscheinungen 2019, 1. Teil

Das Jahr 2019 bietet mal wieder richtig interessante Neuerscheinungen, wobei ich mich auf einige ganz besonders freue. So z.B. auf den Fantasy-Roman „Blutgesang“, welches eine vielversprechende Geschichte verspricht. Aber endlich erscheinen auch die Fortsetzungen von zwei Science-Fiction-Romanen, die ich kaum noch erwarten kann! Die ersten Bände der Dystopien „Gelobtes Land“ von Christine Heimannsberg und „Cat & Cole“ von Emily Suvada konnten mich letztes Jahr regelrecht umhauen und sind zu wahren Lesehighlights geworden. Aber auch „Habitat“, „Die Reise“ und „Die Träumenden“ machen mich sehr neugierig. Neuerscheinungen 2019, 1. Teil weiterlesen

Jahresrückblick 2018

© Krismaso-Photogallery.com

Das Jahr 2018 war ein Jahr mit vielen Höhen, aber auch genauso vielen Tiefen. Der Sommer war richtig fantastisch, denn endlich war es diesmal nicht so verregnet wie in den letzten Jahren – somit genug Zeit im Garten zu lesen. ^^  Was die Bücher betrifft, die ich gelesen habe, so hatte ich auf jeden Fall sehr viel Glück gehabt, denn es waren eine Menge richtig guter Highlights dabei gewesen. Viele davon konnten mich nachhaltig beeindrucken, einige konnten mich vollkommen überwältigen, andere konnten mich auf jeden Fall gut unterhalten. Früher habe ich hauptsächlich Thriller gelesen, doch seit Herbst 2017 habe ich meine Liebe für Fantasy und Science-Fiction neuentdeckt, was somit zu einem großen Teil mein Lesejahr 2018 bestimmt hat. Insgesamt habe ich 27 Bücher gelesen – also 5 Bücher mehr als im Jahr 2017. Welche das sind, habe ich unten aufgelistet und nach Sternen sortiert. Jahresrückblick 2018 weiterlesen