Schlagwort-Archive: Thilo Corzilius

Rezension: „Diebe der Nacht“ von Thilo Corzilius

Diebe der Nacht

Inhalt:

„Wenn wir nur dreist genug sind, stehlen wir die gesamte Ruhende Welt, mit einem Kuss auf die Stirn und einem Gebet auf den Lippen.“ (S. 284)

Das fahrende Schauspielensemble „Die Herbstgänger“ haben sich als nächsten Ort die malerische Lagunenstadt Mosmerano ausgesucht – nicht nur der Schauspielerei wegen, sondern auch, weil sie einen aufsehenerregenden Diebstahl eines Gemäldes planen, das es eigentlich gar nicht geben sollte. Denn was keiner weiß: Sie sind nicht nur leidenschaftliche Schauspieler, sondern ebenfalls auch gerissene Diebe, die beides gerne kombinieren. Doch dann taucht plötzlich ein skrupelloser Magier auf, der ihr bisheriges Leben vollkommen zerstört und sie zwingt, ihre Fähigkeiten für seine Ziele einzusetzen. Und obwohl sie in einer aussichtslosen Situation sind, versuchen sie aus dieser Sache dennoch mit dem größtmöglichen Gewinn herauszukommen, nämlich indem sie versuchen ihren Kunstraub durchzuziehen, Rache zu nehmen, ein Geheimnis um alte Magie und Mechanik aufzudecken und letztendlich auch versuchen am Leben zu bleiben. Doch dafür müssen sie mehr als ihr Bestes geben… Rezension: „Diebe der Nacht“ von Thilo Corzilius weiterlesen