#BookloverChallenge – Januar 2022: Schreibthema

 

Das erste Schreibthema der #BookloverChallenge dreht sich darum, ob man selber Büchervorsätze am Anfang des neuen Jahres hat. Und die habe ich tatsächlich!

2022 ist für mich das erste Jahr nach 5 Jahren, dass ich endlich in keiner Ausbildung mehr bin, sondern nun einen festen Job habe. Was heißt das? Vorerst keine Prüfungen mehr! Was wiederum bedeutet, dass ich vielleicht mehr Zeit für den Blog und Bücher habe. Des Weiteren möchte ich mehr von Rezensionsexemplaren wegkommen, stattdessen mehr Bücher kaufen. Deshalb sind meine Büchervorsätze:

  • Mehr auf anderen Blogs lesen und kommentieren
  • Den SuB abbauen
  • Bücher von der Wunschliste kaufen
  • Buchreihen zu Ende lesen – und neue beginnen ^^
  • Und mich mit der Blogarbeit nicht stressen

Blogarbeit muss Spaß machen, deshalb werde ich mich nicht mehr mit festen Terminen oder so stressen.

So viele Vorsätze sind es ja nicht, aber ob sie einzuhalten sind, ist eine andere Frage. ^^

Habt ihr auch Büchervorsätze?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.